Unsere Geschichte

1956

Firmengründung

durch Josef Mayer in der Bahnhofstraße in Niederraunau

Das erste Fahrzeug mit Wechselaufbau für den Tank- und Kipperbetrieb wurde angeschafft.

1956

1962

Partnervertrag

Abschluss eines Partnervertrags mit der BP-Ölgesellschaft, der über 40 Jahre Bestand hatte.

1966

Neuanschaffung eines Tankfahrzeuges

Der Fuhrpark vergrößert sich stetig.

Das Unternehmen konzentriert sich nicht nur auf den Mineralölhandel. Als neues Standbein entwickeln sich ein Fuhrunternehmen mit Sand- und Kieslieferungen aus dem eigenen Abbau, sowie ein Baggerbetrieb.

1966

1975

Neubau Halle

Neubau einer Unterstellhalle mit Werkstatt in der Raiffeisenstraße.

1978

Neubau Büro

Neubau eines Wohnhauses mit Büroeinheiten.

1978

1979

Umzug

Verlegung des Firmensitzes von der Bahnhofstr. in die Raiffeisenstr. 33 Niederraunau.

1982

Nachfolgerin

Nach dem Tode von Firmengründer Josef Mayer. Weiterführung der Firma durch seine Ehefrau Margarete Mayer.

1982

2001

Mineralöllager und Kartensystem

Bau eines neuen Mineralöllagers nach den neuesten Umweltvorschriften.

Inbetriebnahme einer öffentlichen Dieseltankstelle mit Kartensystem.

2006

Jubiläum

50 Jahre Mayer Mineralöle

2006

2009

Generationswechsel

Rainer Mayer übernimmt die Firmenleitung.

2016 bis dato

Jubiläum

60 jähriges Jubiläum und Kauf eines neuen LKW´s.

2016 bis dato